Die Inlineskater des ASV Arrach beschlossen ihr Sportjahr mit der Vereinsmeisterschaft, die traditionell auf der Trainingsstrecke in der Vogelwiese ausgetragen wurde. Überraschend viele Sportler gingen heuer bei dieser Vereinsmeisterschaft an den Start. Vor allem ganz viele junge Skater, die aus dem Schnupperkursvor ein paar Wochen gewonnen werden konnten, wagten sich an den doch recht langen Slalomparcours.

Bei herrlichem Spätsommerwetter wurde zunächst in zwei Durchgängen um den Klassensieg gefahren. Anschließend durften die fünf zeitschnellsten aller männlichen und weiblichen Teilnehmer noch in einem Durchgang um den großen Wanderpokal des Gesamtvereinsmeisters antreten. Hier siegten nach starken Duellen Michaela Lohberger und Lukas Treml. Die genauen Ergebnisse finden Sie hier.

Bei gemütlichem Beisammensein ließen die Sportler, Trainer  und Eltern die gelungene Veranstaltung ausklingen. Das Inlinetraining ist für dieses Jahr beendet. Ab Januar wäre das Hallentraining für die Saison 2022 geplant.

 Die Fotos der Vereinsmeisterschaft sind unter folgendem Link zu finden:

https://www.dropbox.com/sh/g7dtr0t0zehh48m/AACMoXz0uc279PCg04bjdrtVa?dl=0