20.Glasstraßenpokalrennen und BM PSL 2018

Drei Medaillen für den ASV Arrach:

Silber für Michaela Lohberger bei den Schülerinnen

Bronze für Florian Rabenbauer bei der Jugend

Bronze für Nina Heinrich bei den Damen

 

Spitzenläufer aus ganz Bayern gingen am vergangenen Sonntag bei der Bayerischen Meisterschaft Parallelslalom in Arrach an den Start. Die äußeren Bedingungen für dieses Rennen hätten nicht besser sein können, Sonnenschein und trockener Straßenbelag, sowie eine tolle Stimmung bei den Sportlern sorgten neben den hervorragenden Ergebnissen für ein schönes Rennen.

Einzig die neuen Datenschutzerklärungen sorgten für Verwirrung , da jeder Sportler vor der Startnummernausgabe mit seiner Unterschrift die Zustimmung zu Veröffentlichung von Daten und Fotos geben musste.

Unter die Zuschauer mischte sich neben BRIV Vizepräsidentin Claudia Steiner auch Birgid Bär als Vertreterin der Sportkommission Inline Alpin im Bayerischen Rollsport- und Inline –Verband sowie Bürgermeister Sepp Schmid.

Zunächst wurde am Vormittag der Max-Schierer-Bayerwald-Inline-Cup (kurz BIC) mit knapp 80 Läufern gestartet. Hier mussten auf der Rennstrecke , der Lamer Strasse, 35 Tore die vom erfahrenen Kurssetzer Rudi Pritzl gesteckt wurden, bewältigt werden, was für die meisten Inlineskater aber kein Problem war. Der stärkste Verein mit 28 Meldungen war der ASV Arrach, der alle im Training stehenden Sportler aufwartete, von der jüngsten erst vierjährigen Teilnehmerin Luisa bis zu den erfahrenen Weltcupläufern. Dieses BIC-Rennen galt zugleich als Qualifikationsrennen für den am Nachmittag stattfindenden Parallelslalom. Bevor dieser gestartet wurde, konnte in der Zeit des Streckenumbaus bereits die Siegerehrung für den BIC vorgenommen werden.

Leider gibt es bei der Bayr. Meisterschaft keine Kinderwertung, sodass die vielen kleinen Skater nachmittags zu Zuschauern wurden. Die qualifizierten Läufer aber boten trotz allem ein tolles Spektakel mit oftmals sehr knappen Ergebnissen. Es wurden Parallelfahrten in den Altersklassen Schüler Junioren und Aktive ausgefahren. Drei Arracher Läufer schafften auch den Sprung aufs Podest, Michaela Lohberger wurde Vizemeisterin bei den Schülerinnen hinter Julia Hübert aus Chammünster. Florian Rabenbauer und Nina Heinrich konnten sich über einen dritten Platz in den Klassen Junioren bzw. Damen freuen.

Als Trophäen gab es für die Bayerischen Meister Medaillen aus der Hand der Vizepräsidentin im BRIV, Claudia Steiner.

Teilnehmer BIC 2018

Alle Teilnehmer beim 20. Glasstraßenpokalrennen

Gewinner Claudia Wittmann und Moritz Waibel

Ergebnisliste hier

 

 

BM 2018

Die Bayerischen Meister 2018 PSL in den Klassen

Schüler/-innen: Julia Hübert und Julian Ostner

Ergebnisse Schülerinnen  Ergebnisse Schüler

Junioren/-innen: Sinah Rogel und Maximilian Schödlbauer

Ergebnisse Juniorinnen  Ergebnisse Junioren

Damen/Herren: Claudia Wittmann und Simon Schachtner

Ergebnisse Damen  Ergebnisse Herren

 

VM 2018, Landkreismeisterschaft und Bambinicup 2018

20180725 204444

Vereinsmeister 2018

Nina Heinrich und Florian Rabenbauer

Ergebnisliste Vereinsmeisterschaft           Ergebnisliste Landkreismeisterschaft                   Ergebnisliste Bambinicup

BIC Finale in Chammünster

ASV Arrach bester Verein in der Bayernliga

Inlinetraining

Ab Montag, 15.01.2018 findet in der Turnhalle von 16:00-17:00 Uhr wieder das Hallentraining für die kleineren Rennläufer der Sparte Inline statt.